Schön, euch zu sehen. Ich bin Andy Schneider. Schaut euch ruhig bei mir um und lernt mich kennen. Damit ich weiß, wer mich hier besucht, könnt ihr euch auch gern ins Gästebuch eintragen.

 

 

Willkommen

<< Neues Textfeld >>

Buchbeschreibung Adler der Hölle

Hier möchte ich euch mein Buch, Abenteuerroman und Autobiografie, vorstellen.

 

Ronny, ein Mann auf der Flucht vor der Justiz, will noch einmal nach Haus-nach Deutschland.

Sein Flugzeug stürzt im Himalaja ab. Mit ihm überleben 21 Menschen den Absturz.

In der Hölle von Schnee und Eis beginnt ein dramatischer Überlebenskampf, der sich über Wochen hinzieht.

Den sicheren Tod vor Augen verliebt sich Ronny in eine Stewardess, die ebenfalls überlebt hat.

 

 

In den langen Nächten erzählt ihr Ronny seine Lebensgeschichte:

 

1945 sollten die Katastrophen eigentlich zu Ende sein.

Weit gefehlt, denn Andy Schneider wurde am 1.12.45 in Kulmbach geboren.

Die authentische Lebensgeschichte spannt einen Bogen von 1945 bis 2006.

 

Sein Leben war eine Aneinanderreihung von Katastrophen, Pleiten, Pech und Pannen, die schon in seiner Kindheit begannen. Und sie sollten ihn sein ganzes Leben lang verfolgen.

Überschäumende Lebensenergie, Übermut und Fehleinschätzung ließen ihn von einem Unglück in das andere stolpern.

Nachkriegsjugend. Proteste gegen alles und jeden.

Anarchist und doch auch Pazifist aus Überzeugung. Studentenunruhen in Paris und Deutschland in den 68. Jahren. Eigene, kleine APO- Gründung.

 

Dann einen Schritt zu weit in die größte Katastrophe seines Lebens.

Danach weitere Schicksalsschläge, eingebunden in das Weltgeschehen und in die Zeitgeschichte nach dem 2. Weltkrieg.

Schwere Unfälle und wieder Kämpfe mit der Justiz.

Karriere und tiefste Abstürze. Höhen und Tiefen, die für die Bevölkerung einer Kleinstadt gereicht hätten.

 

Nach dem Ende der Lebensgeschichte geht der Kampf im Eis des Himalaja weiter.

Rettungsversuche, Kämpfe mit und gegeneinander. Verzweiflungstaten!Kannibalismus! Bis zur dramatischen Rettung der Überlebenden.

 

Bestellung bei mir direkt über "Kontakt". Gern mit Widmung.

Oder über Online Druckerei:

Online-Druck.biz Buchandlung Andy Schneider Adler der Hölle

oder "Die Wiege der Götter"

 

" Die Wiege der Götter" Verlegt vom Verlag Ellwanger Bayreuth.

Zu erwerben in jeder deutschen Buchhandlung .Oder direkt über "Kontakt".

Neu: Alle Bücher auch als E-Book bei XinXii oder allen anderen Shops

Die Erde steht kurz vor ihrer Zerstörung. Erderwärmung, Klimakatastrophen und Umweltzerstörung schreiten unaufhaltsam voran. Gleichzeitig wollen Neo-Nazis einen Atomkrieg anzetteln. Thor Adelhard findet in Kulmbach, unter der Plassenburg, einen riesigen Schatz. Hier erfährt er auch, dass er ein Nachfahre der Druiden ist, die Jahrtausende den Schatz bewacht haben und das Wissen, um die Entstehung des Menschen bewahren. Thor kämpft gegen die Neo Nazis in seiner Stadt und dann überall. Ein Priester wird ermordet. Seine Tochter Rose, in die sich Thor verliebt hat, wird entführt. Die Jagd nach Rose und einem geheimnisvollen Buch geht von Deutschland, über Paris, bis nach Rio de Janeiro. Zurück in Kulmbach steht die Welt am Abgrund. Die Großmächte machen ihre Atomraketen scharf. Spannungsgeladener, realistischer Thriller. Bis um Schluss.

Falco verliebt sich in die Krankenschwester seines schwerreichen Onkels. Kampf auf Leben und Tod. Kurzerotikthriller.Als E-Book bei Amazon.

, Gedichte aus drei Jahren Verzweiflung, Kampf, Enttäuschung,  Liebe und Hoffnung